Der Kopf ist voll, Gedanken die kreisen,

die stillen, die Lauten aber auch die Leisen.

 

 Der Schmerz, er hämmert mir zwischen den Ohren,

weil ich nichts mehr hab, hab alles verloren.

 

Warst mein Sinn, mein Halt und auch meine Kraft,

hatte immer das Gefühl, zusammen hätten wir alles geschafft.

 

Das hab ich, gehofft, gedacht...

das tue ich, hoffen, bangen

das bin ich, hoffnungslos......

 

 

 

29.7.15 14:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung